Edelsteine

Exklusiven Edelstein-Schmuck kaufen – Antike Unikate für Damen & Herren

Egal ob ein Diamant, Rosenquarz oder Smaragd – Edelstein-Schmuck zu kaufen und zu tragen, beflügelt die Sinne und setzt schlichtweg pure Glücksgefühle frei. Die Faszination der farbenprächtigen, filigran geschliffenen natürlichen Mineralien ist in den vergangenen Jahrhunderten stetig gewachsen und hält bis heute ungebrochen an. Welcher Edelstein passt wohl am besten zu Ihnen?

Entdecken Sie unsere Farb- & Edelstein-Auswahl:

Antiker Amethyst-Schmuck mit Perlen
Antiker Aquamarin-Schmuck
Citrin-Ring mit Gold & Diamanten
Glitzernder antiker Diamantschmuck
Lapislazuil-Schmuck mit Gold
Opal-Schmuck: Verlobungsring mit Opal und Diamanten
Zeitloser antiker Peridot-Schmuck
Antiker Rubin-Schmuck
Smaragd Schmuck Ring
Antiker Goldring mit grünem Turmalin

Selbstverständlich unterstand die Beliebtheit einzelner Steine innerhalb der vergangenen Epochen mitunter den Einflüssen gesellschaftlicher Umstände. Auch wenn heute ein kunstvoll geschliffener Edelstein über jeden stilistischen Zweifel erhaben ist, so spielte wie bei der Kunst und der Mode immer auch ein gewisser „Trend“ eine Rolle bei dessen Beliebtheit. Welche Vorzüge bringt welcher Stein mit sich?


Besonders Edel: Der Diamant

Der farblose Diamant beispielsweise war nicht seit jeher der begehrteste Edelstein, so wie er es heute in seiner weiten Verbreitung ist. Erst durch die Entwicklung entsprechend guter Spalt-, Säge- und Schleiftechniken im 19. Jahrhundert gelang es den alten Juweliermeistern, die Reflektionen im Diamanten deutlich zu erhöhen. Dies steigerte das faszinierte Empfinden deutlich und verlieh der Beliebtheit der Diamanten bis dato ungeahnte Schübe. Der Diamant symbolisiert Unbezwingbarkeit, Schönheit und Kraft. Diese Werte soll der Diamant auch auf den Tragenden übertragen, denn er soll ihm Charakterstärke, Willenskraft und Selbstbewusstsein geben. Doch der Diamant vermittelt auch den Drang nach geistiger Freiheit. Er ist ein Symbol der Reinheit und soll so für klare Gedanken sorgen. Der Diamant gilt heute allgemein als der edelste Stein, dicht gefolgt vom Rubin.

Farbprächtiger Rubin

Der Rubin erhielt seinen Namen aufgrund seiner Farbe, der sich aus dem lateinischen Wort „rubeus“ (rot) ableitet. Zuvor wurde er als Karfunkel bezeichnet, was im Mittelalter ein allgemeiner Begriff für rote Edelsteine wie Granat, Spinell oder Rubin war. Edelstein-Schmuck mit einem Rubin, strahlt immer eine tiefe Leidenschaft aus, doch woran liegt das? Vor allem wegen seiner Farbe Rot, die für Blut, Leben und ganz besonders die Liebe steht, hatte der Stein stets einen besonderen Stellenwert in der antiken Schmuckherstellung. Durch den Rubin sollen zudem Wünsche und Sehnsüchte wieder in den Alltag zurückkehren.

Sehnsuchtsvoller Saphir

Eine enge Verwandtschaft zum Rubin hat der blaue Saphir. Sein relativ häufiges Auftreten bescherte ihm besonders im 20. Jahrhundert eine weite Verbreitung. Er gehört ebenfalls zu den sehnsuchtsvollen Edelsteinen, denn Blau steht für die Ferne, das Wasser und den Himmel. Die Assoziation von grenzenloser Weite des Saphirs bezaubern aber auch schon im Edelstein-Schmuck der viktorianischen Epoche im kunstvollen Zusammenspiel mit Gold und Diamanten. Als solitärer Blickfang setzt er Sehnsüchte nach Leben und „Meer“ frei. Der Name dieses Edelsteins leitet sich aus dem griechischen „sappheiros“ für „blau“ ab. Über die letztendliche Herkunft und Ableitung seines Namens gibt es unterschiedliche Theorien, da er schon in vielen alten Kulturen bekannt war. Kennen Sie das, wenn sie auf das blaue Meer schauen und es eine beruhigende Wirkung hat? So wird dem Saphir zugesprochen, für innere Ruhe und geistiges Wachstum sowie Klarheit zu sorgen.

Hellblauer Aquamarin

Eine ähnliche Verwandtschaft wie Saphir zu Rubin hat der Smaragd zum Aquamarin. Die Farbnuancen des Aquamarins reichen von sanftem Meeresblau bis hin zu intensivem Blau mit teilweise auftretendem Grünschimmer. Der Aquamarin stammt einer Legende nach aus der Schatzkiste einer Meerjungfrau, dadurch leitet sich sein Name ab, welcher übersetzt „Meerwasser“ heißt. Der Aquamarin symbolisiert Frieden und und lässt sich gut mit anderen Edelsteinen kombinieren. Besonders beliebt ist bei Edelstein-Schmuck Aquamarin eine Kombination mit Weißgold sowie Platin.

Strahlend grüner Smaragd

Das strahlende Grün des Smaragds ist etwas entschlossener als der Aquamarin. Die Bedeutung des Smaragds ist in der antiken Schmuckherstellung bis zurück ins alte Ägypten ungleich größer! Grün steht allgemein für Hoffnung und Natur. Es setzt Wohlgefühle frei schon durch reines Betrachten. Smaragde in Anhängern auf der Haut getragen, kunstvoll in Gold gefasst und beispielsweise in der Edwardian Epoche von Perlen begleitet, entfalten also einen faszinierenden Sog. Einige der schönsten Verlobungsringe ziert ebenfalls ein Smaragd und ist somit, wie der Rubin, ein Stein der Liebe, Hoffnung und Treue. Der Name dieses Edelsteins stammt vermutlich aus dem lateinischen „Smaragdus“, die wiederum diese Bezeichnung aus dem griechischen „Smaragdos“ übernommen haben. Der Smaragd wird als einer der wertvollsten Edelsteine angesehen und wurde seit jeher in vielen Kulturen, Mythen und Königshäusern der Menschheitsgeschichte hoch geschätzt.


Weitere beliebte Schmuck-Edelsteine:

Darüber hinaus gibt es noch weitere Schmuck-Edelsteine, die für Damen und Herren gleichermaßen eine wundervolle Palette an Farbnuancen bereithält:

Achat

Achat galt stets als besonders begehrt – schon seit der Antike wird mit Achaten Kunst und Schmuck bereichert. Besonders seine immens große Farbvielfalt ist einzigartig.

Opal

Edelstein-Schmuck mit Opalen ist immer herausragend schön, da diese schimmernden Edelsteine unvergleichlich zauberhaft auffallen. Ein Opal trägt immer eine Vielzahl an Farben in sich: das zarte Feuer des Rubins, das Violett des Amethysts, das prächtige Grün des Smaragdes, das warme Gelb eines Topas, sowie das tiefe Blau von Spahiren, so dass alle Farben in wunderbarer Mischung zusammen glänzen.

Peridot

Der olivgrüne Peridot wurde schon 1500 Jahre vor Christus auf der Insel Zebirget im Roten Meer gefunden und ist aufgrund seines pastelligen Grüns für jedermann geeignet. Besonders in Kombination mit Gelbgold ist Peridotschmuck ein Hingucker. Den, ähnlich wie der Aquamarin, zuweilen etwas schläfrig anmutenden Schmuckstein Peridot umgibt eine mythische Aura von Freundschaft sowie der Vertreibung von Schrecken und Missgunst.

Amethyst

Kaum ein Edelstein ist so wandelbar wie der violette Amethyst. Edelstein-Schmuck in so vielen Facetten und Arten, wie es der Amethyst ermöglicht, gibt es selten. Als beliebter Edelstein für Colliers und Ohrringe ist er häufig anzutreffen.

Granat

Granat oder auch die Gruppe der Granate sind gesteinsbildende Minerale, die in vielerlei Varietäten vorkommen und besonders gerne zu Schmuck-Sets verarbeitet wurden. So findet man sie beispielsweise in Form von böhmischen Granatschmuck.

Almandin

Der feuerrote Almandin ist ein beliebter Edelstein, der oft mit dem Rubin verwechselt wird, jedoch aufgrund seines Facettenreichtums oft als Schmuckstein für Ohrringe verwendet wird. Sofern man beim Edelstein-Schmuck kaufen einen Rubin-Ring oder ein Rubin-Collier sucht, und ein entsprechendes Exemplar gerade nicht verfügbar ist, eignet sich der Almandin hervorragend als Alternative.

Topas

Der oft als „rauchig“ empfundene Topas ist ein echter Hingucker und wird gerne für Cocktailringe verwendet. Es ist ein Stein, den man jeden Tag tragen kann, da er wunderschön, aber nicht zu extravagant ist.

Turmalin

Grüne Turmaline werden häufig mit Smaragden verwechselt, bieten jedoch einen oft einzigartigen Grünton, der von Kennern sofort erkannt wird. Da die Farbe Grün grundsätzlich eine beruhigende Wirkung haben soll, ist er Ideal für einen Abend, an dem Sie aufgeregt sind.

Citrin

Citrin erhielt seinen Namen aufgrund seiner wohlig-strahlenden Farbe. Nicht umhin wird er auch als Sonnen-, Lebens-, oder Lichtstein bezeichnet. Es ist ein warmer Gelbton der zu jeder Jahreszeit passt und sich damit als Schmuckstück für jedes Event geeignet. Auch als tägliches Schmuckstück ist der Citrin eine hervorragende Wahl.

Rauchquarz

Rauchquarz ist ein rauchbrauner Kristallquarz, der seinen Namen aufgrund seiner einmaligen Färbung erhielt. Die rauchig-erdigen Farbnuancen sind für Ketten oder Ohrringe sehr beliebt. Der Stein bringt jede Augenfarbe zum leuchten und betont diese.

Bergkristall

Der beliebte Bergkristall überzeugt durch seine Klarheit und seine diversen Schliffe. Besonders beliebt sind Ringe mit einer Gelbgoldringschiene und einem kleinen Bergkristall. Er ist ein klassischer Schmucksstein, der die bewundernswerte Eigenschaft hat, sowohl als alltäglicher Schmuck zu glänzen sowie auch in Schmuckstücken für besondere Anlässe.

Jade

Die / der Jade ist Sowohl in seiner grünen als auch weißer Gestalt ein beliebter Schmuckstein und ein echter Hingucker. Insbesondere grüne Jade wird in der Schmuck-Herstellung in Ringe, Ketten und Broschen eingesetzt, schon seit über 8000 Jahren. In Europa hielt die Jade im 19. Jahrhundert ihren Einzug – um 1960-1970 war Jade ein wahrer Trend-Stein, beispielsweise in der Hippie-Kultur.

Lapislazuli

Der blaue Lapislazuli findet sich im Antikschmuck oft als Schmuckstein bei Siegelringen und überzeugt durch einen tiefen und einzigartig satten Blauton, beinahe Königsblau. Ein solch intensiver Blauton ist schmeichelt farblich wirklich jedem.

Mondstein

Mondstein ist eine Varietät des Mineralsteines Orthoklas und wurde nach seinem bläulich-weißen Schimmer benannt. Er ist ein seltener und geheimnisvoll anmutender Stein, was ihn in Schmuckstücken so begehrt macht.

Türkis

Der blaugrüne Türkis wurde erst durch die Kreuzfahrer in Europa bekannt und ist ein häufig verwendeter Schmuckstein. Türkis als Farbe erinnert und an wunderschöne Strände und Urlaub – als Schmuckstück ist es ähnlich. Seine leuchtende Farbe lässt uns diesen Edelstein stundenlang anschauen, da diese Farbe einfach zum Wegträumen ist.

Bernstein

Bernstein ist versteinertes, fossiles Baumharz und gehört zu den ältesten und begehrtesten Edelsteinen und Schmucksteinen der Welt. Bernstein ist gleichsam eine komplett eigenständige Farbbezeichnung, denn nichts kann diese wunderschöne honig-ähnliche Farbe beschreiben, die von blass-milchig bis hin zu goldbraun-strahlend variieren kann.


Klassischen Schmuck mit hochwertigen Edelsteinen kaufen:

Klassischen Schmuck mit hochwertigen Edelsteinen zu kaufen, sollte ein lohnenswerter Akt sein, der Ihnen durch das Tragen des Schmucks immer wieder Freude schenkt. Natürlich eignet sich Edelstein-Schmuck als Geschenk für einen lieben Menschen genauso gut wie für den Kaufenden selbst.

Ein wunderschöner Gelbgoldring mit einem filigran geschliffenen Edelstein, eignet sich brillianterweise für eine ganz bestimmte “besondere Frage”:

Verlobungsringe

Die eine Frage, die vom Herzen kommt, sollte mit einem ganz besonderen Ring gestellt werden. Wie perfekt passt dazu ein einzigartiger antiker Verlobungsring mit einem Edelstein? Genau. Schöner geht es nicht. Ein Diamantring verleiht dem wichtigen Moment des Antrags Brillanz und ist der klassische Verlobungsringe-Evergreen.

Neben dem Diamanten weisen der Rubin und der Smaragd eine ebenso faszinierende Klarheit auf und sind zudem in ihrer Farbe kräftig und strahlend. Die Härte von Diamant, Rubin und Smaragd macht diese drei Edelsteine bestens geeignet für herausragende Schliffarten – und robust genug für das tägliche Tragen.

Edelstein-Schmuck gewinnt zumeist dadurch an Ausstrahlung und Dimension, indem sich die Farben verschiedener Steine ergänzen oder kontrastieren. Farbige Steine mit farblosen Diamanten zu kombinieren, wirkt immer ganz besonders edel.

Inspirierenden Edelstein Schmuck bei Antique Jewellery Berlin bestellen

Wenn Sie Edelstein-Schmuck bei Antique Jewellery Berlin online kaufen, genießen Sie folgende Vorteile:

  • Weltweiter kostenloser und versicherter Versand nur durch die besten Versanddienstleister, jeweils mit besten regionalen Kompetenzen,
  • Sämtliche etablierten Zahlungsmöglichkeiten bieten wir im Onlineshop und in unserem Laden,
  • Auf Wunsch sind Änderungen und Umarbeitungen durch unsere drei Meistergoldschmiede möglich,
  • Originale, nicht geschönte Produktfotos,
  • Umfassende Beratung im Bereich des antiken Schmucks auf Deutsch, Englisch und Arabisch: Benutzen Sie hierfür gerne unser Kontaktformular oder nutzen Sie unseren Chat-Service.

Ob Sie vor Ort in unserem Ladengeschäft (Linienstr. 44, 10119 Berlin-Mitte) oder online den Edelstein-Schmuck ihrer Träume finden wollen: Auf unseren fachkundigen Service und auf eine sichere Kaufabwicklung können Sie sich stets verlassen.

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Edelstein-Schliffarten oder entdecken Sie stilvollen antiken Geburtsstein-Schmuck.