Produkt-Tag - Jade

Jade

Mehr erfahren
Kaum ein Edelstein hat eine solch lange und hochverehrte Kultur in Asien, Europa sowie Mittel- und Südamerika erfahren wie die Jade. Unter die Jade fallen eigentlich 2 Mineralien, nämlich Jadeit und Nephrit. Da deren Unterscheidung allerdings sehr schwierig ist, führt man den Oberbegriff Jade weiter. Sie galt und gilt als königlicher Edelstein und empfing vor allem in China schon vor Jahrtausenden kultische Verehrung. Jade wurde zu mystischen Figuren und Symbolen verarbeitet. Dafür gab und gibt es im chinesischen Raum das als hohe Kunst angesehene Jadeschneiden und Jadeschnitzereien. Dieser opake, also lichtundurchlässige, Stein hat eine extrem zähe Struktur. Er ist ferner als „Lendenstein“ bekannt, weil man ihm in der Antike heilende Kräfte gegen Nierenleiden nachsagte. Jade eignet sich durch seine gute Schnitzbarkeit als Schmuckstein außerordentlich gut! Einerseits ist seine am häufigsten vorkommende Farbe Grün, welche bekanntermaßen als Zeichen des Friedens und der Zufriedenheit in Antikschmuck harmonische Gefühle weckt. Andererseits sind es seine haptischen Eindrücke von seidig-sanft, was ihn als angenehm tragbar und hautschmeichelnd empfinden lässt.
Einklappen
Sie haben dieses Produkt gerade in den Warenkorb gelegt: