Tag - Antiker Schmuck

Merry Christmas. Marry me?

Achtung, Spoileralarm! Am 24. Dezember ist Heiligabend! Es folgen auf dem Fuße zwei Weihnachtsfeiertage voller Genüsse. Nur bitte keinen Stress an den Feiertagen. Nicht das Weihnachtsfest soll Sie dieses Jahr überraschen… sondern Sie sollen mit einem funkelnden Geschenk Ihre Liebste oder Ihren Liebsten überraschen. Vor allem den Herren der Schöpfung sei versichert, dass nichts mehr Freudentränen und prickelnden Liebesbekundungen erzeugt als ein persönlich ausgewähltes und einzigartiges Schmuckstück unter’m Baum. Vor allem dann, wenn es das einzige ist, dass Sie...

WILH. MÜLLER Berlin – Antiker Schmuck aus Berlin

Antikschmuck aus der Weltstadt Berlin verbindet man in erster Linie mit dem Namen und der Marke WILH. MÜLLER. Der Kaufmann Friedrich Wilhelm Müller gründete hier im Jahre 1847 seinen familiengeführten Fachgroßhandel für Edelsteine, Perlen, Juwelen-, Gold- und Silberschmuck. Fantastische eigene Kreationen voller Eleganz und immer dem Zeitgeschmack entsprechend – das ist Antikschmuck aus Berlin. WILH. MÜLLER gibt es immer noch. Den Sitz des Unternehmens verlegte man aber in den Wirren des 2. Weltkrieges von Ost-Berlin, Stammhaus Gertraudenstraße, nach Pforzheim....

Die Halsbandaffaire

Eine der schillerndsten Persönlichkeiten der europäischen Monarchien bringt man mit einem der aufregendsten Betrugsfälle aller Zeiten in Verbindung. Antiker Schmuck, genauer gesagt ein Diamanthalsband unermesslichen Werts und Schönheit, spielt zusammen mit Frankreichs Königin Marie Antoinette die Hauptrolle. Weitere Zutaten: Eitelkeit, ein in Ungnade gefallener Kardinal mit Hang zu Höherem, 2 Juweliere die nach den Sternen greifen und ein extrem gerissenes und manipulatives Gaunerpaar im späten 18. Jahrhundert. Frankreich litt ab 1780 unter einer schweren Finanzkrise, von der Königin Marie Antoinette...

Antiker Schmuck aus Österreich – bei Antique Jewellery Berlin

Antiker Schmuck aus Österreich genießt in der Welt ein hohes Ansehen. Stilbildend waren die österreichischen bzw. österreichisch-ungarischen Schmuckstücke aus dem sogenannten Historismus. Diese Epoche, welche eher als „Phänomen“ zu betrachten ist, erstreckte sich über die gesamte 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Im Gegensatz zu früheren Epochen ereignete sich im Historismus eine parallele Orientierung an anderen Stilen. Dieses Phänomen bezeichnet man kunsthistorisch als Stilpluralismus. Folglich lässt sich der Historismus auf kein spezielles Merkmal festlegen. Nichts desto trotz assoziiert man ziemlich...

Antiker Schmuck, Alter Schmuck, Vintageschmuck – alle Begriffe sind richtig!

Es gibt viele Begriffe für unseren Schmuck: alter Schmuck, antiker Schmuck und Vintageschmuck. Alter Schmuck ist grundsätzlich jeder Schmuck aus unserem Sortiment. Dieses umfasst Schmuckstücke aus drei Jahrhunderten, welcher ausnahmslos bereits mit Stolz getragen wurden, die ältesten davon stammen von 1750. Wie unser Name schon sagt, verkauft RHEINFRANK Antique Jewellery Berlin keinen neuen Schmuck und keinen neu zusammen gesetzten oder aufbereiteten Schmuck. Jedes unserer Schmuckstücke ist ein meisterliches Unikat, ist nachweislich echt und befindet sich in einem überdurchschnittlich guten...