Tag - Antiker Herrenschmuck

Tripadvisor Travellers’ Choice Award für Antique Jewellery Berlin

Die User der weltweit größten Reise- und Empfehlungsplattform Tripadvisor haben uns mit einem Travellers‘ Choice Award geehrt. Somit gehört Antique Jewellery Berlin offiziell zu den beliebtesten zehn Prozent der Sehenswürdigkeiten weltweit. Mit einem Schmunzeln auf den Lippen möchten wir sagen, dass wir uns selbst nicht als klassische „Sehenswürdigkeit“ bezeichnen würden. Wir wussten gar nicht, dass wir es mit dem Brandenburger Tor, dem Berliner Fernsehturm oder dem Schloss Charlottenburg aufnehmen könnten. Aber tausende Nutzer der Tripadvisor Experiences werden sich nicht...

Art déco Schmuck von Antique Jewellery Berlin – zeitlos stilvoll!

Wenn wir von Antikschmuck mit modernen Akzenten sprechen, ist fast immer von Art déco Schmuck die Rede. Es ist die Schmuckepoche, welche offenbar keinerlei Alterungserscheinungen unterliegt. Im Grunde besteht der Art déco Stil seit fast 100 Jahren ununterbrochen fort. Die Designs und Kreationen der Goldschmiede und Juweliere jener Epoche, die etwas über 20 Jahre lang offiziell bestand, treffen auch heute noch den Geschmack der meisten modernen Menschen auf den Punkt. Insbesondere der neuerdings populäre Wunsch nach „schlichtem Schmuck“ endet...

Manschettenknöpfe von Antique Jewellery Berlin – Herrenschmuck für Generationen

Seit etwa 100 Jahren sind Manschettenknöpfe die am häufigsten getragenen Schmuckstücke für Männer. Sie werden von Generation zu Generation weitergegeben und sind somit oft auch eine sehr nachhaltige Verbindung zwischen Vater und Sohn. Dieser familiäre, romantische Aspekt macht antike Manschettenknöpfe zu mehr als nur einem Modeaccessoire. Wobei sie genau dafür bzw. aus sehr praktischen Gründen ursprünglich entwickelt wurden. Ebenso wie Broschen sind Manschettenknöpfe hilfreich, als Alternative zu Knöpfen, Kleidung zusammenzuhalten. Im Falle der Manschettenknöpfe sind natürlich die Manschetten, also...

WILH. MÜLLER Berlin – Antiker Schmuck aus Berlin

Antikschmuck aus der Weltstadt Berlin verbindet man in erster Linie mit dem Namen und der Marke WILH. MÜLLER. Der Kaufmann Friedrich Wilhelm Müller gründete hier im Jahre 1847 seinen familiengeführten Fachgroßhandel für Edelsteine, Perlen, Juwelen-, Gold- und Silberschmuck. Fantastische eigene Kreationen voller Eleganz und immer dem Zeitgeschmack entsprechend – das ist Antikschmuck aus Berlin. WILH. MÜLLER gibt es immer noch. Den Sitz des Unternehmens verlegte man aber in den Wirren des 2. Weltkrieges von Ost-Berlin, Stammhaus Gertraudenstraße, nach Pforzheim....