Antique Jewellery Berlin begrüßt den Valentinstag am 14.02.

Antique Jewellery Berlin begrüßt den Valentinstag am 14.02.

Der Valentinstag ist eigentlich gut planbar. Ganz im Stil von Weihnachten und Neujahr fällt er jedes Jahr auf den gleichen Tag: den 14. Februar. Dank des heiligen Valentins ist dies der Tag aller Liebenden auf der Welt. Romantisch veranlagte Menschen, zu denen wohl die meisten von uns gezählt werden wollen, planen an diesem Tag vor allem viel Zeit mit der/dem Liebsten zu verbringen. Traditionellerweise schenkt man seinem Schatz schöne Blumen, die in der noch währenden kalten Jahreszeit garantiert Glücksgefühle aufwirbeln lassen. Der Valentinstag ist somit trotz Winter der wärmste Tag des Jahres. Der Handel möchte gern dazu animieren, außer Blumen auch noch ein kleines Geschenk zu überreichen. Wir haben seit vielen Jahren im Antikschmuckgeschäft unsere eigenen Erfahrungen gesammelt und können auf Anhieb viele Anlässe nennen, um ein Liebesgeschenk zu machen. Ihnen sei aber versichert, dass der Valentinstag wohl neben dem Geburtstag der geeignetste Tag hierfür ist! Allen Kritikern zum Trotz wird uns bei dem Gedanken, Liebenden auf der ganzen Welt einen Tag zu widmen, warm ums Herz.

Zurück geht der „Tag der Verliebten“ auf den heiligen Valentin, der im 3. Jahrhundert nach Christus im römischen Reich, auf dem Gebiet des heutigen Italien, lebte. Die christliche Religion war zu dieser Zeit im Kaiserreich verboten. Valentin jedoch war dafür bekannt, Paare nach christlicher Tradition zu trauen. Für diesen, seinen unbeugsamen Willen musste er am 14.02.269 in Rom sein Leben lassen. Valentin wurde etwa 100 Jahre nach seinem Tod heiliggesprochen. Und schließlich wurde im Jahre 496 von Papst Gelasius I. der 14. Februar offiziell zum Valentinstag erklärt. Seitdem wird dieser Tag von liebenden Paaren zelebriert bzw. nehmen ihn heimlich Verliebte zum Anlass, dem oder der Angebeteten die Liebe zu gestehen. Der Ausdruck von Zuneigung und Liebe mithilfe von Blumen ist ebenfalls dem heiligen Valentin anzurechnen. Er soll damals die Paare, die zu ihm kamen, mit Blumen aus seinem Garten beschenkt haben. Nach den USA und Großbritannien ist der Valentinstag in Europa seit den 1950er Jahren zu einer festen Institution geworden.

Antiken Schmuck gibt es in jeder denkbaren Ausführung und in nahezu jeder Preisklasse. Es ist leicht, bei uns ein einzigartiges Schmuckstück für die Liebste zum Valentinstag zu finden. Die Aussicht auf glückliche und romantische Dankbarkeit nimmt der oder die Schenkende gleich kostenfrei mit. Lassen Sie sich diese Freude nicht entgehen! Wir beraten Sie Montags bis Samstags zwischen 11:00 Uhr und 19:00 Uhr in unserem Laden in der Linienstraße 44, Berlin-Mitte. Online haben wir unabhängig davon immer geöffnet. Wer in unserem Onlineshop bis zum 12. Februar seine Bestellung abgeschlossen hat, wird innerhalb Deutschlands bis zum Valentinstag noch pünktlich von Haus zu Haus, Büro oder Nachbarn beliefert! Entdecken Sie die schönsten Geschenke seit es Antikschmuck gibt auf www.antique-jewellery.de Wir freuen uns auf Sie!


Besuchen Sie unseren Shop für Verlobungsringe und Antikschmuck, wir freuen uns auf Sie!

Rheinfrank Antique Jewellery Berlin, Linienstr. 44, 10119 Berlin-Mitte
Tel.: +49 (0)30 206 89 155

Teile diesen Beitrag