Herrenringe und Siegelringe bei Antique Jewellery Berlin entdecken

Herrenringe und Siegelringe bei Antique Jewellery Berlin entdecken

Herrenschmuck kommt oft zu kurz und fristet fast immer ein Spartendasein. Außer dem obligatorischen Ehering sowie Krawatten- und Manschettenschmuck wird Schmuck für Männer zu wenig wahrgenommen. Unser Antikschmuck aus 3 Jahrhunderten zeigt die Vielseitigkeit von Herrenschmuck. Vor allen Dingen sind wir stolz auf unsere große Auswahl von Ringen für Männer.

Schon in der Antike schmiedete man für Herrscher und mächtige Männer sogenannte Siegelringe. Das Siegel bestand entweder aus Metall oder aus graviertem Achat / Karneol. Eingraviert war meist das Familienwappen. Der Name Siegelring ist wörtlich zu nehmen. Denn der Ring diente tatsächlich auch zum besiegeln von Dokumenten. Hierfür drückte der Mann den Stempel in weiches Wachs und verschloss somit auf ganz persönliche Art und Weise Briefe und wichtige Schriftstücke. Wir schätzen die Gestaltung eines Siegelringes auch ohne Gravur sehr. Im Endeffekt ist ein Herrenring mit polierter Karneolplatte ein echter Blickfang, auch ganz ohne Gravur. Ebenso stilvolle Auftritte gelingen mit Blutjaspisen und anderen Steinen / Achaten. Es gibt kein maskulineres Schmuckstück als einen solchen Ring!

Große Aufmerksamkeit schenkt RHEINFRANK Antiker Schmuck Berlin auch dem sogenannten Memorialschmuck. Hier sind uns antike Herrenringe vor allem aus dem 19. Jahrhundert erhalten geblieben. Höchst aufwendig wurde an kräftige Goldringe von außen rundherum Emaille in Schichten aufgetragen, die Namen, Wörter oder Symbole zur Erinnerung an einen verstorbenen Ehepartner oder Freund darstellen. Nicht selten ist von außen in schwarzer Emaille auf goldenem Grund „In Memory“ zu lesen. Im Innenring befinden sich dann die persönlichen Daten wie Name, Geburtstag und Sterbedatum des geliebten Menschen eingraviert.

Memorialschmuck ist vollkommen zeitlos und gehört zu den persönlichsten und emotionalsten Varianten von Antikschmuck. RHEINFRANK Berlin hat viele, perfekt erhaltene Stücke dieser Art im Repertoire. Weil man mit Emaille umarbeitete Ringe nicht in der Ringgröße ändern kann, ist ein solches Stück dem passenden Mann vorbehalten. Oder vorbestimmt. Kommen Sie vorbei und probieren Sie es aus. Unser Geschäft in der Linienstraße 44 hat montags bis samstags von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Wir sind im ehemaligen Scheunenviertel von Berlin, im Herzen der Stadt, zu finden. Vom Hackeschen Markt läuft man gerade einmal 5 Minuten. Vom Alexanderplatz ist es nur eine U-Bahn Station bis zu uns, am Rosa-Luxemburg-Platz.


Besuchen Sie unseren Antikschmuck-Shop, wir freuen uns auf Sie!

Rheinfrank Antique Jewellery Berlin, Linienstr. 44, 10119 Berlin-Mitte
Tel.: +49 (0)30 206 89 155

 

Teile diesen Beitrag