Manschettenknöpfe sind die wahrscheinlich vielseitigsten Schmuckstücke, die es gibt.

Manschettenknöpfe sind die wahrscheinlich vielseitigsten Schmuckstücke, die es gibt.

Manschettenknöpfe sind die wahrscheinlich vielseitigsten Schmuckstücke, die es gibt. Nicht nur für den Mann mit Stil und gutem Geschmack, sondern in jeder Hinsicht. Eine unübertroffene Vielfalt der verwendeten Materialien, stilistischen Mittel und Motive sowie jede erdenklich Form zeichnen diese Kategorie aus. Wer Manschettenknöpfe sucht und bei uns antike und Vintage Manschettenknöpfe findet, kann aus dem Vollen schöpfen.

Die Hochphase beginnt um 1920, im ausgehenden Jugendstil und beginnenden Art déco, wo Manschettenknöpfe besonders populär wurden. Aus dem vormaligen Statussymbol, meist aus purem Gold und mit Handgravuren verziert, entstand in der neuen Kunst ein Schmuckstück für Jedermann. Für uns rückblickend zum Glück in einer Epoche, die stilbildend war und in der Formen, Farben sowie Materialien neu und aufregend kombiniert wurden. Aus der darauf folgenden Zeit des Art déco in den 1930er und 1940er Jahren finden sich in unserem breiten Angebot fantastische Werke der antiken Schmuckkunst.

Wir sind begeistert von unseren vergoldeten, verchromten und schwersilbernen Manschettenknöpfen, die mit feinsinnigen Emaillearbeiten, edlem Perlmutt oder faszinierendem Onyx verziert sind. Der Farbfluss der Emaille ist in Fantasie und Vielfalt absolut einzigartig und setzt bei seinem Träger unübersehbare Akzente. Wer kein eigenes Familienwappen besaß, konnte beispielsweise das Wappen seiner Heimat oder einer ihm teuren Vereinigung tragen. Oder man verlängert den Stil eines handgefertigten Maßhemdes bei festlichen Anlässen mit goldenen Manschettenknöpfen, welche zart schimmernde Perlmuttapplikationen zieren.

Manschettenknöpfe

Manschettenknöpfe im Antikschmuck Laden entdecken

Wir sagen noch heute, dass selbst Männer, die Schmuck für Frauensache halten, immer schon stolz ihre ganz persönliche Note über den Hemdärmel ausführten. Genauso behütet wie jedes andere geliebte Schmuckstück überlebten die antiken Manschettenköpfe, die wir in unserem Geschäft anbieten, Krisen und Kriege, Umzüge und Generationen fast unbeschadet. Unsere ab den 1950er Jahren bis in die späten 1970er Jahre erschaffenen Vintage Manschettenknöpfe belebten die Welt des Herrenschmucks dann noch deutlich. Selbstverständlich orientiert an den aufwendigen Stücken der Vorkriegszeit entwickelten sich aber auch ganz neue Stilmittel.

Der Einsatz von Kunststoff und Glas, sowie viele aus Natur und Tierwelt aufgegriffene Formen ließen Manschettenknöpfe nicht nur zu edlen, sondern auch oft zu gewitzten Schmuckstücken werden. Einen Cricket spielenden Bären oder Hinterglasmalerei am Hemd zu tragen, ist schon etwas ganz Besonderes, nicht wahr?!

Entdecken Sie die ganze Vielfalt des antiken Herrenschmucks, bei uns im Laden oder im Onlineshop. Wir haben alles, was Sie sich wünschen! Unser Antikschmuckladen befindet sich in Berlin Mitte, fußläufig zum Hackeschen Markt und Alexanderplatz. Bestens mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, haben wir montags bis samstags von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. In der entspannten Atmosphäre unseres Ladens kann jeder Schmuckinteressierte für sich oder den Liebsten antike und Vintage Manschettenknöpfe finden und sich inspirieren lassen.

Wo geht’s als nächstes hin? Antiken Schmuck für’s Leben in all seiner Schönheit gibt’s bei RHEINFRANK Antique & Vintage Jewellery Berlin!


Besuchen Sie unseren Antikschmuck-Shop, wir freuen uns auf Sie!

Rheinfrank Antique Jewellery Berlin, Linienstr. 44, 10119 Berlin-Mitte
Tel.: +49 (0)30 206 89 155

Teile diesen Beitrag