Produkt-Tag - Perlmutt

Perlmutt

Mehr erfahren
Die englische Übersetzung für Perlmutt ist sinnigerweise „Mother-of-pearl“, also „Mutter der Perle“. Besser kann man es nicht auf den Punkt bringen. Perlmutt ist das Material, aus dem die Innenwand einer Muschel besteht. Es gibt auch einige Schneckenarten, die Perlmutt produzieren. Ein natürliches Material in dünnen Lagen – so faszinierend und schön wie eine Perle selbst. Sein irisierender Glanz schenkt uns höchste visuelle Freuden. Die Schmuckdesigner seit dem 19. Jahrhundert kreieren mit dünnen Perlmuttplättchen meist filigranen und dezenten Schmuck. Ebenfalls im 19. Jahrhundert etablierte sich Perlmutt aber auch als schönes, wie praktisches Material für alle Arten von Knöpfen an Kleidungsstücken. Fast schon reserviert für stilvollen Herrenschmuck begegnet uns Perlmutt seit der Art déco Epoche in den goldenen 20er Jahren vorrangig in Manschettenknöpfen. Und auch wenn sich einige Stücke ähnlich sehen – genau betrachtet gibt es immer feine Unterschiede. Jedes Stück Perlmutt ist absolut einzigartig!
Einklappen
Sie haben dieses Produkt gerade in den Warenkorb gelegt: