Januar Granat

Geburtsstein für Januar: Granat-Schmuckstücke

Geburtsstein Januar ∞ Granat: tiefrote Farbe, feuriger Charakter

Mehr erfahren

Als Geburtsstein für den Januar besitzt der Granat die Kraft des Neuanfang und ist somit perfekt für den Jahresbeginn. Steine wie der Rubin, Smaragd, Opal, Amethyst, Peridot, Saphir, Aquamarin, Citrin und Topas sind echte Edelsteine und bringen Glück, Mut und haben eine heilende Wirkung. Doch kaum einer dieser Edelsteine ist so geschichtsträchtig wie der Granat-Geburtsstein.

Seit der Bronzezeit soll der rote Granat, auch genannt Karfunkel, Lebenskraft, Energie und Selbstbewusstsein verleihen. Außerdem ist das Feuer seiner Farbe eine Wohltat. Damit startet das Jahr mit einem prachtvollen Edelstein. Der Granat ist einer der am meisten verehrten Edelsteine und wird von Mutter Erde in einer erstaunlichen Vielfalt von Farben und Schattierungen produziert. Blenden Sie die Sinne – aufgrund ihres unglaublich reichhaltigen Farbspektrums, das unsere visuellen Sinne anregt, haben sich Granate einen Namen gemacht, indem sie mit der Evolution des Stils und den Farbtrends der Mode Schritt halten.

In der Schmuckwelt sind Granate eine große Inspiration, um mit ihnen zu arbeiten. Sie sind auch eine der wenigen Edelsteintypen auf der Welt, die überhaupt keiner gemmologischen Behandlung unterzogen werden. Den Granat findet man in verschiedenen Farbtönen, die alle individuelle Kräfte besitzen sollen. Er gibt Zuversicht und Mut und stärkt den Träger. Falsche Freunde werden vertrieben, auch erweist der Granat in der Ehe treue Dienste. Wird der Granat dunkel oder gar schwarz, so weißt er auf eine angespannte Situation in der Partnerschaft hin und lässt uns dementsprechend handeln.

Dieser Edelstein ist seit jeher ein Hüter der wahren Freundschaft. Er schenkt Freude und Lebenskraft, stärkt das Selbstvertrauen und soll mitunter auch bei Schwermütigkeit und Depressionen helfen können, was in mitten der Wintermonate sehr nützlich ist.

Der Granat gehört seit Gedenken der Menschheit zu den Steinen, welche mit ihren Wirkungen und ihrer Schönheit bei nahezu allen Völkern einen besonderen Stellenwert einnehmen. Er gehört in die Gruppe jener 29 Steine, welche seit dem Altertum als die Grundsteine des Lebens geehrt werden.

Die Bedeutung von Granat als Geburtsstein & Monatsstein im Januar

Der Granat ist der Geburtsstein für den Steinbock (22.12 bis 20.01) – also jene, die im Januar geboren sind, sowie diesem Monat geborenen Wassermänner (21. Januar bis 18. Februar). Ihr Geburtsstein ist der Granat. Doch auch für andere Menschen ist der Granat ein wunderbarer Edelstein und ist als Geschenk hervorragend. Es gibt verschiedene Arten eines Granatsteines und ihnen werden verschiedene zusätzliche Kräfte zugewiesen.

Zum Beispiel der grüne Granat, der Tsavorit genannt wird: Beim Tsavorit variieren die Farben von einem hellgelben Grün bis zu einem tiefen, satten Waldgrün. Er besitzt eine besonders hohe Brillanz, die mit anderen grünen Edelsteinen nicht zu vergleichen ist. Er ist auch einer der ältesten Edelsteine der Welt, gebildet vor 60 Millionen Jahren und ist der seltenste Granat. Ähnlich wie der Peridot – doch der Tsavorit strahlt in seinen Grüntönen.

Was für ein wunderbares Juwel, das man als Geburtsstein haben kann. Der Geburtsstein Granat ist von Bedeutung: Tsavorit ist der Edelstein, dem Güte, Stärke, Reichtum, Energie und Vertrauen zugeordnet werden. Er soll einem helfen, die innere Schönheit zu finden und den Träger zu seinem Schicksal zu führen. So baut er als Stress ab, stärkt die Klarheit der Wahrnehmung, das Wissen über die Liebe und Verständnis für Ihren Partner. Vor allem aber sind sie wirklich wunderschön.

Der Name Rhodolith Granat stammt aus dem Griechischen «Rose Stone.» Dieser Granat besticht durch eine wunderschöne Auswahl an Rot-, Rosa- und Violett-Tönen, welche die ganze Brillanz und Schönheit des Granats zeigen. Der violette Granat erinnert in seiner Farbe an einen Amethysten. Er steht in seiner Schönheit auf gleicher Ebene wie ein Rubin. Rhodolith Granat ist das Juwel der Inspiration; es fördert Freundlichkeit, Mitgefühl, Liebe und hilft einem, seinen Lebenszweck zu erfüllen. Er ist auch ein warmer, aufrichtiger und vertrauensvoller Edelstein, der als Inspirationsquelle wirkt und dem positive Energie zugeordnet wird.

Der Begriff Malaia Granat ist von einem Suaheli-Wort «Malaya» entlehnt, das «untauglich» bedeutet. Dieser atemberaubende Edelstein variiert von einem wunderschönen, hellen Orangeton über ein dunkelrosa Orange bis hin zu einem rötlichen oder gelbstichigen Orange. Malaia Granat ist ein wunderschönes, sehr seltenes Juwel mit explosiver Brillanz. Sie kommt nur an einem Ort der Welt vor: im Umba-Tal in Tansania. Malaia Garnet ist ein fröhlicher und teilender Edelstein, der Freude, Freundschaft, Freude und familiäre Zweisamkeit bringt. Er fördert Kameradschaft, Zuneigung, Leidenschaft und Intimität.

Der Granat variiert in verschiedenen Farben und seine Kräfte sind für jeden Menschen eine Bereicherung. Granate unterstützen als Geburtssteine im Januar geborene Menschen in ihrem Leben. Doch wie man sieht, hat der Granat so viele Vorteile, dass man je nach Farbe ein tolles Geschenk mit individueller Bedeutung und Kraft verschenken kann.

Tradition seit der Bronzezeit: Edelsteinschmuck mit Granat

Das Symbol der Stärke und Leidenschaft sowie ein Heilstein, dessen Wirkung eine jahrtausendealte Geschichte vorweist.

Granate wurden bereits seit der Bronzezeit vor über 5.000 Jahren als Schmuck verwendet. Böhmische Pyrope zählen zu den ältesten bekannten Granaten und wurden an den Rändern von Flüssen seit der Urzeit gesammelt. Sie finden sich bereits in bronzezeitlichen Gräbern in der Nähe später aufgeschlossener Lagerstätten.

Im Altertum war Granat sowohl in Ägypten, Griechenland und Vorderasien als auch in Indien wohlbekannt, wenngleich es noch keine Unterscheidung in einzelne Arten von Granaten gab. Im alten Ägypten dienten Granaten in allererster Linie magischen Zwecken, indem sie als eine besondere Form des Amuletts getragen wurden. In diesem Kontext hatten sie sich freilich auch als Schmuckstück der Könige, höheren Priester und sonstigen Angehörigen wohlhabenderer Schichten etabliert. In Ägypten benutzte man Granat auch als ein Antidot gegen Schlangenbisse und zur Heilung bei Lebensmittelvergiftungen. Als Heilstein ist die Wirkung des Granats anderen Edelsteinen Jahrhunderte voraus.

Im Talmud heißt es, das einzige Licht, welches Noah in der Arche hatte, stammt von einem Karfunkel. Neuesten Forschungen zufolge fand die in der Bibel, im Talmud und im Gilgamesch-Epos beschriebene Sintflut etwa 2.400 Jahre v.Chr. statt. Im Hoshen, dem heiligen Brustschild des jüdischen Hohepriesters Aaron (ca. 520 v. Chr.) befanden sich zwölf Steine, darunter auch ein Granat. Damit ist das Symbol eines Granats biblischer Natur, er stärkt jeden Träger.

Grabfunde beweisen, dass Granat auch den in Südrussland lebenden Skythen (4. bis 6. Jh. v.Chr.) und den Sarmaten (500 v. Chr.) bekannt war. Im Jahr 1991 gruben russische Archäologen nahe Tsemdolina, einem Vorort von Noworossiysk auf der asiatischen Seite des Schwarzen Meeres, und legten eine Nekropole aus der zweiten Hälfte des 1. Jh. frei. In einem dieser Gräber wurde ein Krieger bestattet, welcher an einem Finger einen Goldring trug, in welchem ein Granat eingefasst war. Dieser Granat wurde von Steinschneidern des Bosporus als Gemme geschnitten und repräsentiert die griechische Tyche (römisch Fortuna), welche ein Füllhorn trägt. Auch Ritter trugen Granat und man vermutet, dass der Stein die Kämpfer mit Mut stärkte.

Für Steinbock und Wassermann: Kraftstein von starker Symbolik

Dieser Edelstein besitzt eine enorme Kraft, die dem Träger zuteil wird.

Als Geburtsstein ist er für den Steinbock sehr nützlich, denn er stärkt den Realitätssinn, sodass der Träger mehr Ausdauer für die Pflichten des Alltags hat. Der Granat stärkt den Steinbock auch darin zu erkennen, das das Leben nicht nur aus Arbeit besteht und ermutigt ihn einen Ausgleich zu schaffen. Für den im Januar geborenen Wassermann hilft der Granat seine Fantasie anzuregen und er stärkt den Weitblick. Doch nicht nur für im Januar Geborene ist es ein kraftvoller Stein.

Manche nennen diesen Edelstein einen Aura-Stein, weil er zu einem bestimmten Zeitpunkt im Laufe des Tages viele verschiedene Farben aufweist. Ähnlich wie ein Opal, doch der Granat ändert seine Farbe nicht in verschiedene Facetten, vielmehr ändern sich die Nuancen. Jede Nuance ist ein Zeichen für eine Spannung, Stimmung oder Gefahr. Damit schützt er den Träger nicht nur spirituell, sondern zeigt eine echte Veränderung.

Der Granat-Stein verleiht dem Träger eine schützende Wirkung sowie ein beruhigendes Gefühl. Der Heilstein Granat kann als Traumfänger nützlich sein und dem Besitzer angenehme Träume bescheren.

Es kann zu gesundheitlichen Vorteilen führen, wenn man einen Granat-Geburtsstein trägt. Zu diesen Vorteilen kann die Linderung von negativen Gefühlen, die von Schuldgefühlen und Depressionen stammen gehören. Darüber hinaus haben die Menschen ein stärkeres Selbstvertrauen und mentale Klarheit festgestellt. Auf die Seele soll der Granat eine Wirkung der Freude, Lebenskraft, Aufmunterung und Energie haben. Seien wir ehrlich, wer ist nicht ein Befürworter eines besseren Seelenfriedens?

Außerdem soll der heilende Stein die Fähigkeit haben, das Unglück zu erkennen, wenn der Stein seinen Glanz verliert. Die kräftige rote Farbe soll Anmut, Ansehen und Lebensdauer zeigen. Schon im Mittelalter wurden Granatsteine sogar als Mittel gegen Entzündungskrankheiten, Blutungen und Wut eingesetzt. Traditionelle Folklore verbindet Granat auch mit dem Kreislaufsystem und der Produktion von Hämoglobin. Sie glaubten, dass dieser Geburtsstein den Stoffwechsel anregt, Wirbelsäulenerkrankungen behandelt, das Blut anregt und vieles mehr. Er soll auf der Haut liegen, um seine vollen Heilkräfte hervorbringen zu können, damit wäre eine Kette, Armband oder ein Ring sehr passend.

Der Januar-Geburtsstein als Geschenk: wunderschöner Vintage-Granatschmuck

Antiker Schmuck mit Granat sowie Vintage-Granatschmuck mit dem Januar Geburtsstein sind wundervolle Geschenke. Man feiert die Geburt eines lieben Menschen. Man verschenkt Kraft und Stärke.

Dieser Stein gilt als Monatsstein, da er durch seine verschiedenen Farben wie ein Regenbogen den Start ins neue Jahr symbolisiert. Die Wirkungen, die der Monatsstein mit sich bringt, dient nicht nur den Januar-Geborenen, sondern sind für jeden sinnvoll, der zusätzliche Energie und Kraft benötigt. Juweliere wissen um die Wirkung seit langer Zeit und haben viele einzigartige Schmuckstücke geschaffen. Seit Jahrtausenden ist der Granat für Schmuck verarbeitet worden und gibt seine heilenden Fähigkeiten an den Träger weiter. Sehr beeindruckend sind die antiken Halsketten und die Vintage Ohrringe.

Besonders schön sind Verlobungsringe mit diesem außergewöhnlichen Stein. Der rote Granat symbolisiert Liebe und Leidenschaft, wie ein Rubin ist es ein starker Edelstein. Aber auch Broschen, Gold-Colliers, Silber-Colliers, Ohrstecker und Halsketten sind umwerfend als Geschenk für einen ganz besonderen Menschen. Wenn man sich selbst eine kleine Freude machen möchte, haben wir schöne Armbänder anzubieten.

Unsere Schmuckstücke sind nicht nur bezaubernd schön, sondern in einem hochwertigen Material gefasst. Jedes Schmuckstück überzeugt mit Individualität und es scheint, als hätte der Schmuck seinen eigenen Charakter – etwas Einmaliges, was man an antikem Schmuck zu schätzen wissen sollte. Unabhängig vom Geburtsmonat der/des Beschenkten: Schmuckstücke mit dem Geburtsstein Granat verzaubern!

Exklusiv und original: Antikes im Online-Schmuck-Shop

Wenn Sie bei Antique Jewellery Berlin Antikschmuck online erwerben, genießen Sie folgende Vorteile:

  • Weltweiter kostenloser und versicherter Versand nur durch die besten Versanddienstleister, jeweils mit besten regionalen Kompetenzen,
  • Sämtliche etablierten Zahlungsmöglichkeiten bieten wir im Onlineshop und in unserem Laden,
  • Auf Wunsch sind Änderungen und Umarbeitungen durch unsere drei Meistergoldschmiede möglich,
  • Originale, nicht geschönte Produktfotos,
  • Umfassende Beratung im Bereich des antiken Schmucks auf Deutsch, Englisch und Arabisch: Benutzen Sie hierfür gerne unser Kontaktformular oder unseren Chat-Service.

Ob Sie vor Ort in unserem Ladengeschäft (Linienstr. 44, 10119 Berlin-Mitte) exklusiven Granatschmuck oder online den Geburtsstein für den im Januar geborenen Wassermann kaufen möchten: Auf unseren fachkundigen Service und auf eine sichere Kaufabwicklung können Sie sich stets verlassen.

Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie weitere Arten von Geburtsstein-Schmuck oder unsere gesamte Auswahl an antikem Edelstein-Schmuck.

Einklappen