Dezember Türkis

Geburtsstein für Dezember: Schmuck mit Türkis

Geburtsstein Dezember ∞ Türkis: Strahlendes Blau des Winters

Mehr erfahren

Dezember der Beginn des Winters und damit der Anfang der kalten Jahreszeit.

Der  Geburtsstein für den Dezember, der Türkis,  ist vor allem für seine wunderschönen Blautöne bekannt. Dieser Edelstein gehört zu den ältesten auf der Erde und gilt als einer der ersten abgebauten und für Schmuck verwendeten Steine.Türkis ist in seinem Farbton von Robin-Eiblau, “Eierschalenblau”, unübertroffen. Seit der Antike bewundert, ist Türkis für seine ausgeprägte Farbe bekannt, die von pulvrigen Blau bis grünlich Robin-Eiblau reicht. Es ist eines der wenigen Mineralien, das seinen Namen für alles gibt, was seiner markanten Farbe ähnelt. Das Wort «turquoise» stammt aus dem 13. Jahrhundert und leitet sich vom französischen Ausdruck pierre tourques ab, der sich auf den «türkischen Stein» bezog, der aus der Türkei nach Europa gebracht wurde, doch schon die Azteken nannten ihn chalchihuitl (kostbarer grüner Edelstein oder „Herz der Erde„).

Von den alten Ägyptern bis zu Persern, Azteken und Ureinwohnern bewunderten Könige und Krieger den Türkis seit Jahrtausenden. Er schmückte alles von Schmuck über zeremonielle Masken bis hin zu Waffen und Zaumzeug. Die Verwendung von Türkis als Dekoration und Talisman ist in der ganzen Antike zu finden, schon vor sechstausend Jahren, als die Ägypter ihn zum Schmücken ihrer Körper und Gräber verwendeten; das bekannteste davon ist das Grab des Tutanchamun. Die Ruhestätte dieses Pharaos wurde intakt entdeckt und enthüllte eine Grabmaske, die großzügig mit Türkisen eingelegt war.

Türkis kommt in Regionen vor, wo Regenwasser Kupfer im Boden löst und farbenfrohe knotige Ablagerungen bildet, wenn es sich mit Aluminium und Phosphor verbindet. Kupfer trägt Blautöne bei, während Eisen und Chrom einen Hauch von Grün hinzufügen. Es ist kein grün wie bei einem Peridot, sondern ein ganz eigener Grünton, sehr edel.

Für im Dezember-Geborene ist Türkis der Monatsstein und für das Sternzeichen Schütze ist er der Geburtsstein. Auch das Sternzeichen Steinbock beginnt im Dezember und steht unter dem Zeichen des Geburtssteins Türkis.

Weitere Edelsteine, die die Stärken hervorheben, sind für Dezember-Geborene  der strahlend blaue Tansanit, Topas, Zirkon, Amethyst und Granat.

Welche Wirkung hat der Monatsstein für Dezember?

Viele Menschen verbinden mit Edelsteinen einen Rubin, der rot strahlt oder einen Smaragd in einem satten Grün, doch das strahlende und beruhigende Blau sollte nicht unterschätzt werden. Wie bereits erwähnt, ist Blau die Farbe, die den Geburtsstein für Dezember sättigt. Seit Jahrtausenden verwendet, um Loyalität, Weisheit, Stärke und Vertrauen zu vermitteln und zu projizieren. Blau gilt als eine beruhigende Farbe und man assoziiert Bilder des Himmels und des Meeres mit ihr. Die Macht und Kraft aus der Unendlichkeit, wie es das Meer und der Himmel zu sein scheinen. Als Primärfarbe, die zwischen Grün und Violett liegt, ist Blau eine sehr beliebte Farbe, weil sie in jeder Schattierung gut aussieht. Daher ist sie insbesondere für Schmuck hervorragend geeignet. Ein blauer Anhänger an einer Halskette in Sterling Silber (925) kommt wunderschön zur Geltung. Wenn man einen Türkis als Anhänger trägt, gibt er dem Träger zusätzlich noch Stärke und Kraft.

Auch hat der Edelstein Türkis eine große Wirkung auf unser körperliches Befinden. Er vertreibt Müdigkeit und Erschöpfung, schenkt uns neue Vitalität und so natürlich auch mehr Lebensfreude. Außerdem soll er einer Übersäuerung des Körpers entgegenwirken, die Entgiftung und die Nährstoffversorgung fördern. Ihm werden sogar positive Wirkungen bei Leiden wie Magenbeschwerden oder Erkrankungen wie Gicht, Rheuma und Virusinfektionen zugesprochen. Türkis gilt auch als Schutzstein, welchen man im Monat Dezember in vielerlei Hinsicht gebrauchen kann. Schutz gegen Erkältungen, Niedergeschlagenheit, Antriebslosigkeit und unbeschadet Reisen zu überstehen. Damit ist der Monatsstein nicht nur für Dezember-Geborene geeignet, sondern dient für jeden Träger Schutz in dieser Jahreszeit. Das Gute an dem Edelstein Türkis, ist das man ihn nicht täglich tragen muss, um von seinen positiven Eigenschaften zu profitieren. Man sagt, es reicht alle drei bis vier Wochen einen Türkis zu tragen, was bedeutet man kann sich ein Schmuckstück zulegen, was nur zu besonderen Anlässen getragen wird. Man kann den Stein auch täglich tragen, um den Schutz gleichmäßig stark zu spüren.

Es ist nicht nur der Charme der Einzigartigkeit eines Türkis’, der ihn besonders edel macht. Man wird dadurch in gesundem Maße emphatisch und denkt positiver.

Das kann doch wirklich jeder gebrauchen in der düsteren Jahreszeit oder?

Schmuck mit dem Geburtsstein Türkis verschenken

Bis heute glaubt man, dass der Geburtsstein Türkis vor drohenden Gefahren warnt. Er gehört zu den wichtigsten Heilsteinen überhaupt, soll er doch einen ganz besonderen Schutz bieten. Heutzutage schenkt man ihn beispielsweise auch Reisenden, um sie vor Unglücken zu bewahren. Interessant ist auch, dass der Türkis für Treue, Freundschaft und Verbundenheit steht. Diese Symbolkraft soll durch die Farbe Silber noch verstärkt werden. Wie schön wäre also ein Geschenk mit einem Türkis. Als Halskette, Ring oder Ohrstecker kann man ihn im täglichen Leben einbinden und hat seinen eigenen Schutz dabei. Mit einer Silberfassung (925), Silberkette (925) wird seine Stärke und Kraft sogar noch verstärkt. Doch als einer der ältesten Edelsteine der Erde, weiß man, dass seine Kraft auch in Gold stark hervortritt. Damit ist ein Türkis als ein Geschenk für einen Menschen, der uns am Herzen liegt, ideal. Ob als Amulett oder Armband für einen guten Freund, einen Verlobungsring für die Liebe oder zu einer im Dezember geborenen Person. Ebenfalls zur Geburt als lebenslanger Glücksbringer ist ein Türkis in einem Schmuckstück verarbeitet eines der schönsten  Geschenke, das man machen kann.

Astrologie bei Geburtssteinen: Dezember für Schütze und Steinbock

Wie die Astrologie sieht auch die Heilsteinkunde einen engen Zusammenhang aller Dinge miteinander. Daher gibt es auch eine enge Verbundenheit zwischen Sternzeichen – Heilsteinen und Astrologie. Die Mythen über die Kraft der Steine ranken sich schon seit Ewigkeiten, ebenso wie der Glaube an die glückbringende und heilende Wirkung auf den Menschen. Edelsteine sind begehrte Schmucksteine, die nicht immer nur wegen ihrer Schönheit gerne getragen werden. Denn hinter jedem Edelstein verbirgt sich die Übertragung von Kraft und Energie des Steines für das Wohlbefinden des Trägers. Dem Sternzeichen Schütze (23. November bis 21. Dezember) wird dieser wundervolle Edelstein als Geburtsstein zugeordnet. Schützen haben immer ein Ziel vor Augen und setzen alles daran, es auch zu erreichen mit Charme und Willenskraft. Manchmal gehen sie dabei ein Stück zu weit oder wollen zu viel zu schnell. Dafür hilft der Türkis dem Schützen zur Ruhe zu kommen und mal durchzuatmen, die Stärke einen Gang runterzuschalten. Der größte Teil des Sternzeichens Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar) wird ebenfalls dem Türkis zugeordnet. Der Steinbock ist bereit, hart für den Erfolg zu arbeiten. Er ist ein ausgesprochener Realist, steht mit beiden Beinen im Leben. Seine Ziele erreicht er dank seines Ideenreichtums und seiner Disziplin. Abgesehen von dem Monatsstein Türkis gibt es für den Zeitraum Dezember (22.12-31.12) einen besonderen Geburtsstein für den Steinbock, den Amethyst. Der Amethyst fördert die nüchterne Denkungsart des Steinbocks. Er stärkt seine Konzentrationsfähigkeit und hilft ihm, Erfahrungen und Wahrnehmungen geistig zu verarbeiten, zu abstrahieren und sich so zu Nutze zu machen. Außerdem wirkt er beruhigend für die Nerven und das Herz. Damit ist der Amethyst ein ebenso hervorragendes Geschenk für jeden Menschen, da auch er heilende Eigenschaften vorzuweisen hat. Als weitere Monatssteine gelten für Steinbock und Schütze fast alle blau tönenden Steine, wie Tansanit, Zirkon oder der Bergkristall (durchsichtig), Kristalle und Diamanten. Der stärkste Stein für beide Sternzeichen ist der Türkis und zusätzlich unterstützend für den Steinbock der Amethyst. Für Lebensfreude & Vitalität: Geburtsstein Türkis als Kette, Ring oder Anhänger

Der Türkis steht für Vitalität und Lebensfreude, in unserer aller Leben. Besonders stärkt er aber Dezember-Geborene mit diesen Eigenschaften. Das strahlende Blau begleitet Dezember-Geborene und verhindert eine Tiefphase im Winter. Als antike Ringe oder Halsketten, sowie als Collier oder ein Schmuckset sind wunderbar als Geschenk für jemanden, der uns sehr wichtig ist. Es ist ein Geschenk, welches sehr edel ist. Auch wenn man sich selbst eine Freude machen will, kann man sich mit dem Türkis beschenken und sich gleichzeitig schützen. Auch für Männer gibt es Elemente mit Türkis wie zum Beispiel Manschettenknöpfe mit einem dezenten Türkisstein. Die Energie und die Kraft des Türkis sollte jedem zuteil werden. Unsere Schmuckstücke sind nicht nur bezaubernd schön, sondern in einem hochwertigen Material gefasst. Jedes Schmuckstück überzeugt mit seiner einzigartigen Verarbeitung und es scheint, als hätte der Schmuck seinen eigenen Charakter. Das Gefühl, eine personalisierte Version eines Schmuckstücks zu bekommen, ist einzigartig in unserem Geschäft. Das ist das, was man an antikem Türkis-Schmuck zu schätzen wissen sollte.

Online türkise Schmuckstücke für einen besonderen Dezember bestellen

Wenn Sie bei Antique Jewellery Antikschmuck online erwerben, genießen Sie folgende Vorteile:

  •   Weltweiter kostenloser und versicherter Versand nur durch die besten Versanddienstleister, jeweils mit besten regionalen Kompetenzen
  •   Sämtliche etablierten Zahlungsmöglichkeiten bieten wir im Onlineshop und in unserem Laden
  •   Auf Wunsch sind Änderungen und Umarbeitungen durch unsere drei Meistergoldschmiede möglich
  •   Originale, nicht geschönte Produktfotos
  •   Umfassende Beratung im Bereich des antiken Schmucks auf Deutsch, Englisch und Arabisch: Benutzen Sie hierfür gerne unser Kontaktformular oder nutzen Sie unseren Chat-Service

Ob Sie vor Ort in unserem Ladengeschäft (Linienstr. 44, 10119 Berlin-Mitte) oder online den Geburtsstein Türkis für Schütze und Steinbock oder den zusätzlichen Edelstein Amethyst für den Steinbock kaufen: Auf unseren fachkundigen Service und auf eine sichere Kaufabwicklung können Sie sich stets verlassen.

Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie weitere Arten von Geburtsstein-Schmuck oder unsere gesamte Auswahl an antikem Edelstein-Schmuck.

Einklappen